Yuma 4×4

Media and Communications

Was sind deine Ziele mit Google Ads?

Was sind deine Ziele mit Google Ads?


Was sind deine Ziele für Google Ads bzw.
Google AdWords? Ganz wichtig bevor du beginnst Google Ads zu schalten oder eine
Agentur den Auftrag gibst, wäre es erst einmal wichtig darüber nachzudenken, was du denn
überhaupt damit erreichen willst. Also, die eine Frage ist, das eine was du
machen kannst, willst du einfach mehr Sichtbarkeit erreichen, willst du
dass, mehr Kunden oder andere Unternehmen, wenn du im B2B-Bereich bist,
von deinem Unternehmen wissen und wissen was du machst, dann sollte dein Ziel mehr
Sichtbarkeit sein. Willst du einfach mehr Klicks, heißt ganz einfach, willst du einfach
nur mehr Besucher auf deiner Webseite, unabhängig davon welche Qualität diese
Besucher haben. Das ist meistens sehr einfach zu erreichen, weil das Google
AdWords System so aufgebaut ist, dass es deine Klicks sehr wahrscheinlich maximieren
wird, deswegen solltest du mit diesem Ziel etwas vorsichtig sein. Eigentlich aus
meiner Sicht ist es eigentlich gar kein Ziel.
Denn viel wichtiger ist, du willst wahrscheinlich mehr Conversion. Was
ist eine Conversion? Eine Conversion ist ein Verkauf, ein ausgefülltes Kontaktformular,
dass dich jemand anruft. Das sind normalerweise die Ziele die die Kunden
haben die zu uns kommen, wenn du das auch hast, dann willst du definitiv mehr
Conversion, denn mit mehr Conversion kannst du auch deinen Return of Investment
darstellen und dann ist auch für deine Vorgesetzten oder für dich,
wenn du der Chef bist vollkommen klar, was bekomme ich denn da für mein Geld
eigentlich wieder zurück, was bringt mir Google Ads, wie kann ich damit weiter
wachsen.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.