Yuma 4×4

Media and Communications

Ihr Kampagnenstatus und wie Sie ihn ändern können – AdWords in unter fünf Minuten

Ihr Kampagnenstatus und wie Sie ihn ändern können – AdWords in unter fünf Minuten


Hallo Zusammen, Ich bin David vom AdWords
Team und das ist AdWords in unter 5 Minuten. In diesem Video erklären wir Ihnen, welchen
Status ihre Kampagnen haben können, wie sie den Status Ihrer Kampagne überprüfen oder
diesen auch ändern können. Auf gehts! Ihr Kampagnenstatus kann Ihnen zeigen, ob Ihre Anzeigen in der Kampagne derzeit aktiv
sind oder nicht. Falls Sie sich also nicht sicher sind, ob Ihre Anzeigen momentan geschaltet
werden, können Sie den Status Ihrer Kampagne jederzeit einsehen. Schauen wir uns mal an,
wie das funktionieren würde. Falls Sie dies in Ihrem eigenen Account mit
ausprobieren möchten, klicken Sie hier einfach auf “Jetzt probieren”.
Sobald Sie sich in Ihren Adwords-Account eingeloggt haben, gehen Sie oben auf den Reiter “Kampagnen”.
Auf dem grauen Button hierunter können Sie auswählen, welche Kampagnen Ihnen angezeigt
werden sollen: “Alle Kampagnen” bedeutet, Ihnen werden
alle in diesem Konto erstellten Kampagnen angezeigt.
“Alle aktiven” heißt, nur derzeit aktive Kampagnen werden ausgestrahlt.
“Alle außer entfernte” wählen Sie aus, wenn Sie sowohl derzeit aktive als auch pausierte
Kampagnen sehen möchten, allerdings keine bereits entfernen Kampagnen in der Übersicht
erscheinen sollen. Wir wählen jetzt “Alle Kampagnen” aus.
Den Status der Kampagnen sehen Sie hier in der Spalte “Kampagnenstatus”.
Sie können den Status Ihrer Kampagne zudem ganz einfach ändern.
Neben jeder Kampagne sehen Sie einen farbigen Punkt, der Ihnen den jetzigen Status der Kampagne
zeigt. Um den Status zu bearbeiten, klicken Sie auf den Punkt drauf und wählen aus dem
Dropdown Menü den von Ihnen gewünschten Status aus.
Gehen wir doch jeden möglichen Status durch, die Ihre Kampagne annehmen kann.
“Aktiv” bedeutet, dass Ihre Kampagne, wie der Name es schon vermuten lässt, derzeit
aktiv ist und Anzeigen geschaltet werden können. “Pausiert” bedeutet, dass Ihre Anzeigen
derzeit nicht geschaltet werden. Es entstehen keinerlei weitere Kosten, solange Sie diese
Kampagne nicht reaktivieren. “Entfernt” bedeutet, die Kampagne wurde
permanent aus Ihrem Konto gelöscht. Bitte beachten Sie, dass es nicht möglich ist,
eine entfernte Kampagne wiederherzustellen. “Ausgesetzt” bedeutet, dass die Kampagne
inaktiv ist, da das vorausbezahlte Guthaben auf dem Konto aufgebraucht ist. Im Fall von
gesperrten Konten werden keine Anzeigen geschaltet bzw. fallen keine neuen Kosten an, bis Guthaben
auf dem Tab “Abrechnung” hinzugefügt wird. “Eingeschränkt durch Budget” bedeutet
die Kampagne ist aktiv, Anzeigen werden aufgrund eines begrenzten Budgets jedoch nur gelegentlich
geschaltet. Bewegen Sie den Mauszeiger über das Infofeld neben dieser Statusangabe, um
das empfohlene Budget zu sehen. Super! Damit wissen Sie nun, wie sie den Kampagnenstatus
einsehen können, haben gelernt welche verschiedenen Statusanzeigen es gibt und wie Sie diese auch
ändern können. Falls Sie Fragen zum Thema Kampagnen-Status
haben, können Sie diese direkt unten im Kommentarfeld stellen.
Zudem können Sie Ihre Frage auf unseren Social Media Kanälen stellen oder eine Diskussion
in unserer AdWords Community starten. Abonnieren Sie auch unseren YouTube Kanal
und sehen Sie sich dort die neuesten Videos zum Thema AdWords an.
Danke fürs Zusehen und bis zum nächsten mal.

1 thought on “Ihr Kampagnenstatus und wie Sie ihn ändern können – AdWords in unter fünf Minuten

  1. Status "beendet" fehlt! Diesen hab ich auf einer meiner Kampagnen. Leider wird dieser Komment nicht zu sehen sein, denn mein Komments sind… ich weiss nicht was.. nur für mich sichtbar.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.